Neues aus dem Agnes-Veedel

Seit dem 03. Oktober hat in der alten und bekannten Kölner Gaststätte „em Oellig“ (für Nicht-Kölner: Neusser Straße 87) Alexander Scheld die Küche für Sie geöffnet.

Im „Schelds em Oellig“ können Sie eine junge, deutsche Küche erleben – gutbürgerlich, aber modern! Neben Klassikern wie Omas Geflügelbrühe, Vesperplatte, Rheinische Sauerbraten, Maultaschen, Wiener Schnitzel und vielem mehr sind auch auch frische Saison-Produkte und eine wechselnde Tageskarte im Angebot.

Zusätzlich gibt es um die Mittagszeit auch 4 wöchentlich wechselnde Gerichte, ein 2-Gang-Lunchmenü und ausgewählte Klassiker. Perfekt also für die Mittagspause!

Dazu gibt es eine exzellente Weinkarte – aber natürlich auch das klassische, erfrischende Reissdorf-Kölsch.

Neusser Str. 87
50670 Köln
Fon. 0221 139 70707
http://schelds-em-oellig.koeln/
info@schelds-em-oellig.koeln

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.