Blog

Sofort-Hilfe/Dezember-Abschläge Gas und Fernwärme
Publiziert am

Sofort-Hilfe / Dezember-Abschläge für Gas und Fernwärme

Der Bund entlastet Gas- und Fernwärmekunden durch die Übernahme des Dezember-Abschlags. Die Rheinenergie weist diese Erstattungsbeträge auf den Jahresabrechnungen gesondert aus. Wir werden die Entlastung dann -entsprechend der Vorschriften- in der Heizkostenabrechnung für das Jahr 2022 in voller Höhe berücksichtigen. Weitere Informationen zur Soforthilfe erhalten Sie auch unter folgenden Links:

https://www.rheinenergie.com/de/unternehmen/newsroom/nachrichten/news_68928.html
https://www.bmwk.de/Redaktion/DE/Downloads/F/faq-dezember-soforthilfe-im-gas-und-warmebereich.pdf?__blob=publicationFile&v=8

Letzte Beiträge

Die unbedachten Folgen des Kohlendioxidkostenaufteilungsgesetzes für Wohnungseigentümergemeinschaften mit Fernwärmeheizungen
2. März 2024
Maximale Sicherheit bei E-Mail-Kommunikation: Wir setzen auf S/MIME-Zertifikate
1. März 2024
Gesetzliche Neuerungen in 2024: Gebühren für Kabel-TV nicht mehr umlagefähig
14. Januar 2024

Kategorien